Die richtige Dosierung von Wachstumshormon für das Bodybuilding

Wenn Sie eine injizierbare Form des menschlichen Wachstumshormons (HGH) für Bodybuilding einnehmen, ist es entscheidend, die richtige Dosierung einzustellen.

Obwohl es viele empfohlene Dosierungen gibt, hängt der richtige Ansatz normalerweise von den Ergebnissen ab, die von jedem einzelnen gewünscht werden.

Die allgemeine Regel ist, mit niedrigen HGH-Dosierungen zu beginnen und sie dann stufenweise zu erhöhen, um zu den höheren Dosierungen zu kommen.

Wie das Wachstumshormon den Körper beeinflusst

Trotz der Tatsache, dass HGH-Erbauer es ursprünglich synthetisiert haben, um GH-defiziente Kinder zu behandeln, ist es im Sport, besonders im Bodybuilding, aus folgenden Gründen sehr beliebt:

  • Wachstum der Muskelmasse, verursacht durch die Beschleunigung der Proteinsynthese.
  • Fettabbau gleichzeitig mit Muskelaufbau.
  • Verbesserung der Knorpelqualität.
  • Milde Nebenwirkungen.

Bodybuilding-Leistung menschliche Wachstumshormon-Dosierung

Leistungsabhängige menschliche Wachstumshormon-Dosen können in einem sehr breiten Bereich liegen. Für den männlichen Athleten sind menschliche Wachstumshormon-Dosen von 2-4iu pro Tag sehr üblich, sehr vorteilhaft und ohne Frage die günstigste. Mit dieser Dosierung erhält der Athlet folgendes:

  • Verbessern Sie den Fettabbau.
  • Verbessern Sie die Wiederherstellung.
  • Fördern Sie alle HGH Verjüngungsmerkmale.
  • Verbessern Sie die Verwendung von anabolen Steroiden durch Synergie.

Die oben genannten HGH-Dosen sind die häufigsten und sichersten, aber viele, vor allem diejenigen, die körperlich orientiert sind, wie Bodybuilder höhere Dosen verwenden.

Um echtes Muskelmassewachstum zu fördern, werden die meisten Männer mindestens 6-8iu pro Tag für einen längeren Zeitraum benötigen, und dies unter der Annahme, dass sie hochwertige pharmazeutische HGH verwenden. Natürlich werden einige noch mehr verwenden. HGH-Dosen über 10iu pro Tag sind nicht unbekannt, erhöhen aber das Risiko der Verwendung erheblich.

Für die Sportlerin fallen HGH-Dosen normalerweise in den Bereich von 1-2 iu pro Tag. Solche Dosen bieten alle oben aufgeführten Vorteile. Wenn ein extremes Wachstum und eine Verstärkung erwünscht sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Dosis in den Bereich von 3-4 iu pro Tag fällt und in einigen Fällen sogar noch höher.

Bei solchen Dosen sind Frauen jedoch sehr anfällig für unerwünschtes Wachstum des Kiefers und anderer verwandter Bereiche.

Ist HGH Ergänzung eine bessere Alternative

Zweifellos kann die Einnahme von menschlichem Wachstumshormon Ihren Alterungsprozess umkehren und Sie dynamischer und jugendlicher fühlen lassen. Die bittere Wahrheit ist jedoch, dass HGH-Injektionen ziemlich teuer sind und zahlreiche Gesundheitsrisiken darstellen können.

Darüber hinaus benötigen Sie ein ärztliches Rezept für HGH-Injektionen. Dies ist der Grund, warum viele Menschen nach Alternativen suchen, die ähnliche Vorteile bieten, ohne viel Geld auszugeben und ihre Gesundheit zu gefährden.

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache haben Experten HGH Ergänzungen formuliert, die langfristig sicher sind. Viele Studien in dieser Hinsicht haben ergeben, dass Menschen, die HGH Ergänzungen verwenden, keine Nebenwirkungen erfahren haben.

Ein weiterer Grund, warum HGH Ergänzungen bevorzugt werden, ist, dass sie leicht in Online-Shops ohne die Notwendigkeit für ein Rezept verfügbar sind. Allerdings, wenn Sie HGH Ergänzungen kaufen, stellen Sie sicher, dass das Unternehmen sie in einem zertifizierten Labor herstellt.

HGHX2 ist eine der besten HGH Ergänzungen in der Welt, die Sie ausprobieren müssen. Klicken Sie auf das Banner unten, um weitere Informationen über HGHX2 zu erhalten.

Die richtige Dosierung von Wachstumshormon für das Bodybuilding