Kreatin als natürlicher Muskelaufbauer

Kreatin ist ein natürliches Muskelaufbau-Molekül, das in Ihrem Körper produziert wird. Es liefert Energie für Ihre Muskeln und anderes Gewebe.

Jedoch kann es als Nahrungsergänzungsmittel den Muskelkreatingehalt um bis zu 40% über sein normales Niveau hinaus erhöhen. Viele Studien haben bestätigt, dass es helfen kann, die Muskelmasse zu erhöhen.

Ist es notwendig, Kreatin für den Muskelaufbau zu nehmen?

Kreatin regeneriert etwas, das Adenosintriphosphat genannt wird – im Grunde die Energie, die in deinen Muskelzellen gespeichert wird. Es kann die Adenosintriphosphat-Energie erhöhen, wenn Sie trainieren, so dass Sie die maximale Menge an Material in Ihren Muskelzellen erhalten.

Hier ist der Teil, der dich in seinen Bann ziehen wird: Kreatin, wenn es regelmäßig eingenommen wird, kann dir im Fitnessstudio einen dringend benötigten Schub geben.

Aber wenn Sie auf eine Monstermasse packen, sich nach oben lehnen oder zerfetzt werden, wird Kreatin keine Wunder vollbringen, aber es kann Ihnen einen zusätzlichen Energieschub geben, wenn Sie es am meisten brauchen. Es wird Ihnen definitiv den zusätzlichen Schub geben, mehr Wiederholungen durchzuführen oder mehr Intervalle auf einem Laufband mit hoher Intensität zu machen.

Wie Kreatin wirkt natürlich als Muskelaufbauer

Als Ergänzung ist Kreatin seit den 1990er Jahren beliebt und seither Gegenstand von Hunderten von Studien. Es kommt in zahlreichen Formen, aber keine wurde schlüssig gezeigt, um so effektiv zu sein wie die billigste und beliebteste Sorte, Kreatin-Monohydrat.

Vorteile einer Kreatin Supplementierung:

  • Erhöhte Muskelmasse, besonders beim Krafttraining.
  • Verbesserte Muskelkraft.
  • Verringerter Muskelkater und weniger körperbedingte Entzündungen.
  • Verbesserte Durchblutung während des Trainings.
  • Verbesserte Leistung während des Trainings mit hoher Intensität.

Viele Athleten folgen einem “Lade” -Protokoll von etwa 25 Gramm pro Tag für fünf Tage, aber das ist nicht unbedingt notwendig. Aber Sie können auch die gleichen Vorteile mit etwa 5 Gramm pro Tag, möglicherweise mit keiner der leichten Nebenwirkungen des Ladeprotokolls, die Magenschmerzen und Wasser Gewichtszunahme enthalten. Der Haken ist, dass Sie es konsequent nehmen müssen. Überspringe es nicht!

Was Sie bei der Auswahl von Kreatin Supplement vermeiden sollten

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Einkauf von Kreatin beachten sollten:

  • Produkte von geringer Qualität.
  • Schlechte Bewertungen.
  • Füllstoff Zutaten.

Während Ergänzungen viele Vorteile bieten können, ist die Supplement-Industrie voll von Lärm und falschen Behauptungen. Und mit so vielen Optionen zur Auswahl, ist es schwer herauszufinden, was legitim ist und was nicht. Klicken Sie auf das Banner, um mehr über Kreatin-Supplemente zu erfahren.

Kreatin als natürlicher Muskelaufbauer