Kreatin baut Muskeln schneller auf als andere Nahrungsergänzungsmittel

Der beste Weg zu erklären, wie Kreatin schneller Muskeln aufbauen kann, ist, dir ein Beispiel aus dem echten Leben zu geben, mit dem jeder, der Gewichte hebt, in Beziehung treten kann.

Nehmen wir an, Sie ergänzen keine Kreatin-Ergänzungen. Da du nur eine kleine Menge Kreatin aus deiner Ernährung bekommst, erhältst du nicht viel Kreatinphosphat in deinen Muskeln. Sie hatten einfach nicht genug kurzfristige Energie, um die zusätzlichen zwei Wiederholungen, für die Sie schießen, anzutreiben.

Nehmen wir an, Sie haben in der letzten Woche Kreatin geladen. Sie nehmen das Gewicht vom Rack und machen die ersten beiden Wiederholungen problemlos. In Ihrem Muskel haben Sie jetzt mehr als genug Kreatinphosphat-Speicher, um in Adenosintriphosphat umzuwandeln. Dies bedeutet mehr kurzfristige Energie, um das Gewicht zu erhöhen. So funktioniert Creatin!

Baue Muskeln und Stärke auf

Eine noch nie dagewesene Anzahl von Studien hat gezeigt, dass die Kreatin-Supplementierung in Kombination mit einem Widerstandstrainingsprogramm zu einer Steigerung der Muskelgröße und -stärke führt.

Studien können allgemein in kurz- und langfristige Kategorien eingeteilt werden.

Kurzfristige Studien umfassen eine Kreatin-Ladephase, in der Regel 15-25 Gramm pro Tag für 5-7 Tage, und messen die Leistung vor und nach der Ergänzung. Diese Studien haben sich als signifikant erwiesen

Verbesserung bei einer Vielzahl von Übungsaufgaben.

Funktioniert Kreatin, um Muskeln schneller aufzubauen

Es tut, aus zwei Gründen. Eines davon hilft Adenosintriphosphat (eine Bio-Chemikalie, die benötigt wird, um die lebenden Zellen in Ihren Muskeln mit Energie zu versorgen). Wenn Sie mehr Energie für Ihre Muskeln haben, können Sie mehr trainieren.

Zweitens verbessert es Ihre metabolische Rate. Es ist wahrscheinlich, dass Sie Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung ersetzt haben. Kreatin ist eine gute Energiequelle für Adenosintriphosphat, und daher fehlt es Ihnen nie an Energie, um schneller zu arbeiten.

Ein sehr wichtiger Punkt (um Muskeln schneller aufzubauen) ist zu wissen, wie viel Kreatin verbraucht wird. Bitte denken Sie daran, dass Sie den Kreatinspiegel in Ihrem Körper für beste Effekte sättigen müssen. Mach dir keine Sorgen. es gibt auch keine Nebenwirkung von Kreatin.

Die effektivste Form von Kreatin

Überbezahlen Sie nicht für “extravagante” Formen von Kreatin, die durch millionenschwere Werbekampagnen und steroidgefüllte Bodybuilder angetrieben werden.

Kreatin-Monohydrat ist der beste Knall für Ihr Geld und bleibt der Standard, nach dem alle anderen Formen von Kreatin beurteilt werden.

Erfahre mehr darüber, wie du mit Kreatin deine Muskeln schneller aufbauen kannst, indem du unten auf das Banner klickst.

Kreatin baut Muskeln schneller auf als andere Nahrungsergänzungsmittel