Nachgewiesene Vorteile von BCAAs Ergänzungen für Sportler

Verzweigtkettige Aminosäuren oder BCAAs sind etwas, von dem Sie vielleicht schon gehört haben. Einige von euch wissen vielleicht auch, dass BCAA-Nahrungsergänzungen echte Vorteile für Sportler haben.

Oder BCAAs können ein brandneues Thema für Sie sein. In jedem Fall können BCAAs eine fantastische Ergänzung zu Ihrer Ernährung und Ihrem Training sein.

Wo werden BCAAs gefunden?

Selbst wenn Sie kein spezielles BCAA-Supplement einnehmen, nehmen Sie es bereits zu sich. BCAAs sind ein essentieller Bestandteil der menschlichen Ernährung, und da Sie sie nicht selbst herstellen können, müssen Sie sie aus der Nahrung beziehen. Verzweigtkettige Aminosäuren sind tatsächlich in allen proteinhaltigen Nahrungsmitteln vorhanden.

Rotes Fleisch und Milchprodukte sind besonders reich an verzweigtkettigen Aminosäuren, aber auch solche wie Huhn, Fisch, Eier, Bohnen, Linsen, Nüsse und Sojaprotein.

Selbst wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, bekommen Sie sie wahrscheinlich aus Bohnen und Reis oder einem gegrillten Käsesandwich. Wenn Sie eine ausgewogene Diät haben und genug Protein verbrauchen, verbrauchen Sie wahrscheinlich genug BCAAs.

7 Gründe, warum BCAAs Ergänzungen für Athleten gut sind

In der Tat ist jeder Pro heute erforderlich, um es in ihren Vorrat von Pre-und Post-Workout-Ergänzungen zu haben. Was macht es so gut? Hier sind Gründe, warum jeder Athlet seinen Supplementstash ohne BCAAs überdenken sollte.

  • BCAAs sind jetzt Teil von Molke.
  • Es wirkt direkt auf Ihre Skelettmuskulatur.
  • Es funktioniert sowohl als Pre-und Post-Workout-Ergänzung.
  • Anabole und erhöhte Muskelleistung.
  • Verstärkt die Immunantwort des Körpers.
  • Hilft gegen Müdigkeit.
  • Hilft, das Gewicht zu kontrollieren.

Das Urteil

Es ist eigentlich nicht wahr zu sagen, dass BCAAs Ergänzung unerlässlich ist. Essentielle Aminosäuren sind zweifellos für Sportler wichtig. Aber wenn Sie den richtigen Weg und verbrauchen zwischen 1,0-1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag verbrauchen, sollten Sie alle eingestellt werden.

Wenn Sie eine gesunde Ernährung essen und Ihr Eiweiß den ganzen Tag ausbalanciert ist, brauchen Sie keine BCAAs als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Wenn Sie sie ausprobieren möchten, fühlen Sie sich frei – BCAAs werden nicht von Sportverbänden verboten. Es scheint auch wenig bis keine Nebenwirkungen mit BCAA Ergänzungen zu tun. Die meisten Nahrungsergänzungsmittel mit verzweigtkettigen Aminosäuren empfehlen, sie vor, während oder nach dem Training einzunehmen (oder eine Kombination der drei).

Wenn Sie nach einem BCAA-Zusatz suchen, dessen Qualität garantiert ist, klicken Sie auf das Banner unten.

Nachgewiesene Vorteile von BCAAs Ergänzungen für Sportler