Testosteron Ergänzung für weibliche Benutzer

Vor allem hat sich gezeigt, dass Testosteron-Ergänzung für weibliche Benutzer bei der Behandlung von Libido-Mangel bei postmenopausalen Frauen ziemlich wirksam ist.

Offensichtlich müssen die Dosen für Frauen viel kleiner sein – etwa 10% der Menge, die Männern im Allgemeinen verabreicht wird. Dennoch sind die Prozeduren und Therapieabläufe nahezu identisch.

Bei einigen Frauen kann der Testosteronersatz ausreichend sein, bei anderen kann auch Östrogen oder Progesteron indiziert sein.

Testosteron – es ist nicht nur für Männer

Die Vorteile für Frauen, die einen Testosteron-Booster verwenden, können und werden eine Steigerung von Ausdauer, Kraft, Energie, Vitalität, Sexualtrieb und Libido sein. Diese Produkte verringern auch Wassereinlagerungen / Blähungen und helfen, unsere Stimmungen auszugleichen.

Offensichtlich ist jede Frau unterschiedlich aufgebaut und kann unterschiedliche Ergebnisse haben, aber in den meisten Fällen haben die zusätzlichen Testosteron Booster in die Ernährungsroutine definitiv positive Ergebnisse gesehen.

Die Ergebnisse variieren, aber es würde einen Unterschied in der Stärke, Muskelverhärtung, Energie und weniger Wassereinlagerungen oder Blähungen innerhalb von 10-12 Tagen geben.

Wie Testosteron Ergänzung für die weibliche Gesundheit hilfreich sein kann

Testosteron-Ergänzungen arbeiten als nützliche Alternativen zu Testosteron-Ersatz-Therapie, anabole Steroide und andere Formen der synthetischen Testosteron-Infusion, die Testosteron über die funktionellen Ebenen hinaus erhöhen kann.

Testosteron-Booster regulieren oft andere wichtige Hormone und Bio-Stoffwechselwege, was zu folgenden Vorteilen führt:

• Erhöhte Sexualtrieb und Funktion.
Natürliche Testosteron Booster können helfen, nicht nur den Sexualtrieb zu steigern, sondern auch die sexuelle Funktion zu verbessern (zum Beispiel durch Erhöhung des Blutflusses in die Regionen, die für den Sex am wichtigsten sind).

  • Modulierter Energie-Stoffwechsel.
    Testosteron spielt eine wichtigere Rolle bei der regionalen Fettverteilung (d. H. Wie viel Fett in den Mittelbereich vs. anderswo verteilt wird) als Östrogen. Dies scheint teilweise die oft zitierten fettverbrennenden Eigenschaften von Testosteron-Boostern, die von Frauen verwendet werden, zu erklären.
  • Vermindertes Stresshormon Cortisol.
    In bestimmten Fällen ist das Verhältnis zwischen Testosteron und Stresshormon Cortisol ebenso ein Indikator für die weibliche Gesundheit wie das Testosteron: Östrogen-Verhältnis. Während alle Frauen möglicherweise von Adaptogens profitieren könnten, würden aktive Frauen mit dem Risiko eines erhöhten, anhaltenden Stresslevels am besten von einem Testosteron-Booster dieser Art profitieren.

Wie wählen Frauen den richtigen Testosteron-Booster?

Es gibt unzählige Testosteron Booster auf dem Markt, und wenn Frauen nicht wissen, wonach sie suchen sollen, dann werden sie den Unterschied zwischen einer durchschnittlichen Ergänzung und der besten nicht wissen.

Es gibt zwei Dinge zu beachten, sind die Zutaten in der Ergänzung, und ob es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wenn ein weiblicher Nutzer die Nährwertprofile von Produkten betrachtet, wird er höchstwahrscheinlich von der Menge unbekannter Inhaltsstoffe eingeschüchtert sein.

 

Testosteron Ergänzung für weibliche Benutzer