Was sind die Vorteile von Testosteron für Bodybuilding

Während männliches und weibliches Muskelgewebe identisch ist, ist Testosteron für größere Muskelgröße und Kraft oder Bodybuilding bei Männern verantwortlich.

Wie beeinflusst Testosteron die Muskelleistung?

  • Größer – Die vorherrschende Theorie ist, dass Testosteron aktiviert und erhöht die Anzahl der Muskelfaser-Vorläuferzellen, genannt “Satellitenzellen”. Sobald diese Vorläuferzellen aktiviert sind, können sie in bestehende Muskelfasern eingebaut werden, um sie zu vergrößern (Hypertrophie), oder die Satellitenzellen können miteinander verschmelzen und selbst neue Muskelfasern bilden (Hyperplasie).
  • Stärker – Es wurde auch gezeigt, dass Testosteron die Menge an Kalzium, die in der Zelle freigesetzt wird, erhöht, was die Kraft der Muskelkontraktionen verstärken kann.
  • Ausdauer – Testosteron erhöht die Entwicklung roter Blutkörperchen. Mehr rote Blutkörperchen bedeuten mehr Sauerstofftransportkapazität im Blut und in den arbeitenden Muskeln.
  • Athletische Leistung – Blut von Hunderten von Leichtathleten aus Leichtathletik und Leichtathletik, die an den Weltmeisterschaften 2011 und 2013 teilnahmen, zeigte, dass Sprints bei Männern das bioverfügbares Testosteron signifikant erhöhten, während Wurfaktivitäten es verringerten.

Wie wichtig ist Testosteron für das Bodybuilding

Es gibt viele Vorteile, hohe Niveaus innerhalb der normalen Bereiche des Testosterons zu haben, Dinge wie normale Samenzellenentwicklung, erhöhte Libido, erhöhtes Selbstvertrauen und die zwei, die wir am meisten interessiert sind, erhöhte Muskelmasse und verbesserte athletische Leistung.

Testosteron erhöht die Muskelmasse durch Erhöhung der Proteinsynthese im Körper (ein anderes komplexes Thema für einen anderen Tag, aber erhöhte Proteinsynthese ist etwas, das entscheidend für den Muskelaufbau ist) und erlaubt Ihnen den Aufbau von Muskelmasse.

Weitere Informationen über Testosteron und Bodybuilding

Jede Art von Bodybuilding vermischen sich nicht gut mit niedrigem Testosteron. Der beste Weg, um mit niedrigem Testosteron zu trainieren, ist einfach zu trainieren, um Ihr Testosteron zu erhöhen.

Verlassen Sie sich nicht auf das Gefühl Ihrer Muskeln, um festzustellen, ob Sie übertrainiert sind oder nicht. Ihre Muskeln werden sich schnell an Ihr Training anpassen. Das Problem wird in Ihrem endokrinen System sein.

Der Schlüssel zum Bodybuilding ist, dein Testosteron auf einem natürlichen und stabilen Level zu halten, indem du schlau trainierst und gesund isst. Versuchen Sie auch, Ihren Stress in Ihrem täglichen Leben niedrig zu halten. Wenn Sie eine Menge Testosteron-Probleme haben, finden Sie heraus, was hilft, Ihr Cortisol niedrig zu halten, und Sie werden einen sofortigen Anstieg des Testosterons sehen.

 

Was sind die Vorteile von Testosteron für Bodybuilding