Wie man Dianabol Nebenwirkungen für Männer vermeidet

Es gibt einige Bedenken in Bezug auf Dianabol Nebenwirkungen für Männer, aber die gute Nachricht ist, dass die Mehrheit dieser mit einer sorgfältigen Planung gemildert werden kann.

Bei weitem die beste Möglichkeit, um die Mehrheit der Dianabol Nebenwirkungen für Männer zu vermeiden, beinhaltet die Verwendung der richtigen Dosen für die kürzesten Zykluslängen möglich.

Sie sollten immer eine Pause zwischen den Zyklen machen, die mindestens der Dauer des vorherigen Zyklus entspricht. Zum Beispiel, wenn Sie einen achtwöchigen Zyklus beenden, sollten Sie eine Pause für mindestens acht Wochen machen, bevor Sie eine andere beginnen.

5 Gründe, warum du dich von Dianabol fernhalten willst

  • Männer könnten Brüste wachsen.

Dianabol ist eine östrogene Droge. Es ist üblich, dass Benutzer unter den Auswirkungen von Gynäkomastie leiden, die das Wachstum von Brustgewebe bei Männern ist.

  • Sie halten viel Wasser.

Dianabol kann tatsächlich eine Menge Wasserretention verursachen, was bedeutet, dass Sie am Ende wie eine aufgeblähte Unordnung aussehen könnten. Dies liegt an subkutanem Fett und Wasser, das sich unter der Haut aufbaut und jede Muskeldefinition, die Sie möglicherweise von der Droge bekommen haben, ruiniert.

  • Sie könnten fettige Haut und Akne bekommen.

Dianabol führt zu sehr bemerkenswerten androgenen Nebenwirkungen, was bedeutet, dass es sehr wahrscheinlich zu fettiger Haut und Akne führt.

  • Sie können unter unerwünschtem Haarwuchs leiden.

Da Dianabol ein Nachkomme von Testosteron ist, kann es einige männliche Eigenschaften erhöhen. Dazu gehören überschüssige Körper-und Gesichtsbehaarung, und ich spreche nicht über üppige lange Bärte und schöne Schlösser.

  • Es kann Ihre Leber schädigen.

Orales Dianabol ist c-17-alpha-alkyliert, ein Ausdruck, der sich auf die synthetische Veränderung von oralen Steroiden bezieht. Zusammenfassend bedeutet dies, dass es verhindert, dass Dianabol in der Leber abgebaut und inaktiviert wird und stattdessen das volle Medikament in den Blutkreislauf gelangt.

Wege, Dianabol Nebenwirkungen für Männer zu vermeiden

Der beste Weg, um diese Nebenwirkungen von Dianabol zu vermeiden, ist die Dosierung wie auf der Verpackung angegeben. Wenn Sie Dianabol zum ersten Mal verwenden, stapeln Sie es nicht mit einem anderen Steroid, wenn Sie Symptome haben, wissen Sie, woher es kommt.

  • Sie können Leberschäden vorbeugen, indem Sie Dianabol nur während eines Zyklus einnehmen und die Dosis während des Zyklus auf nicht mehr als 80 mg täglich halten.
  • Wasserretention ist eine häufige Nebenwirkung, aber dies kann leicht genug verhindert werden, indem ein anderes Steroid in Ihrem Zyklus hinzugefügt wird. Wenn dies nicht funktioniert, senken Sie die Dosierung Ihres Dianabols für den aktuellen Zyklus und erhöhen Sie die Dosis in den folgenden Zyklen schrittweise.
  • Während hohe Cholesterinwerte eine der häufigsten Dianabol-Wirkungen für Männer sind, können Sie diese durch eine gesunde Ernährung beheben (was Sie ohnehin tun sollten, wenn Sie versuchen, sich zu massieren).
  • Der effektivste Weg, Gynäkomastie oder Mann Brüste zu verhindern, ist eine Testosteron Ergänzung zusammen mit Dianabol während Ihres Zyklus zu nehmen. Wenn das nicht funktioniert, reduzieren Sie Ihre Dianabol Dosierung und erhöhen Sie die des Testosteron Supplements, um Ihre Hormone auszugleichen.

Erlernen, wie man Dianabol benutzt

Wie Sie sehen können, gibt es einige Dianabol Nebenwirkungen für Männer, die sehr beunruhigend sein können.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie die überwiegende Mehrheit von ihnen mit den richtigen Ergänzungen, Dosierungen und Dianabol-Zykluslängen (einschließlich einer angemessenen Post-Zyklus-Therapie) in Schach halten können.

Nehmen Sie sich Zeit, um zu lernen, wie Sie Dianabol richtig von Crazybulk als Schlüssel zum Genießen der gewünschten Ergebnisse verwenden – ohne die Nebenwirkungen, die Sie nicht haben.

Wie man Dianabol Nebenwirkungen für Männer vermeidet