Die gesetzlichen Sportergänzungen für Sportler

Sportler müssen sehr vorsichtig sein und umfangreiche Forschung betreiben, um zu erfahren, welche sicheren, legalen und effektiven Sportpräparate es gibt.

Wenn ein Produkt unbekannt ist, besuchen Sie Websites, die es verkaufen, um seine Zutaten und die vermeintliche Vorgehensweise zu bestimmen.

Es ist auch wichtig, die Qualität und Quantität von Studien genau zu untersuchen, die die Sicherheit und Wirksamkeit des Supplements unterstützen.

Was sind Ergänzungen?

Nahrungsergänzungsmittel umfassen eine breite Palette von Produkten, einschließlich Vitamine, Mineralstoffe, Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel, Sporternährungsprodukte, natürliche Nahrungsergänzungsmittel und andere verwandte Produkte, die verwendet werden, um den Nährstoffgehalt der Diät zu erhöhen.

Der Markt liefert Tausende von Nahrungsergänzungsmitteln, die behaupten, dass sie den Athleten ernährungsphysiologische Unterstützung bieten. Einige dieser Produkte bestehen aus proteinreichen Produkten wie Aminosäureergänzungen, während andere Produkte Nährstoffe enthalten, die den Stoffwechsel, die Energie und die sportliche Leistung und Erholung unterstützen.

Ergänzungen können in Pille, Tablette, Kapsel, Pulver oder flüssige Form gefunden werden.

Ihr Führer zu legalen Sportergänzungen für Sportler

Die Ergänzung sollte individuell und sportspezifisch sein. Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel können bei richtiger Anwendung eine kleine, aber wichtige Rolle bei der Verbesserung der sportlichen Leistung spielen.

Es ist jedoch wichtig, dass die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln auf einem soliden Fundament basiert, das andere Faktoren enthält, die für das Erreichen von Höchstleistungen unerlässlich sind. Wenn einer dieser Faktoren fehlt, geht jeglicher potentieller Leistungsvorteil von Nahrungsergänzungsmitteln verloren.

Sportler können ein Klassifizierungssystem nutzen, um den Nutzen oder das Risiko eines Nahrungsergänzungsmittels festzustellen. Hier sind alle “legalen” Ergänzungen nach Ergänzung Gruppierung, Definition und spezifische Ergänzungen:

  • Gruppe A.

Zu dieser Gruppe gehören Nahrungsergänzungsmittel und Sportnahrungen, die in sportspezifischen und individuellen Situationen einen Leistungsvorteil bieten oder eine nützliche und zeitnahe Energie- und Nährstoffquelle in der Ernährung eines Sportlers darstellen oder medizinischen oder therapeutischen Nutzen bringen.

  • Gruppe B.

Zu dieser Gruppe gehören Nahrungsergänzungsmittel, für die es derzeit keinen substanziellen Nachweis für positive Wirkungen gibt oder bei denen Sportler keine positiven Auswirkungen nachweisen können. Diese Gruppe enthält die meisten Nahrungsergänzungsmittel einschließlich vieler Kräuter und Kräuterextrakte *, die an Sportler gerichtet sind.

Diese Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich einem zyklischen Muster von Popularität und Gebrauch, aber es wurde nicht bewiesen, dass sie die sportliche Leistung verbessern. In einigen Fällen können diese Nahrungsergänzungen die sportliche Leistung oder Gesundheit beeinträchtigen.

  • Gruppe C.

Ergänzungen, die dem Internationalen Olympischen Komitee verboten sind. Diese Liste enthält Prohormone Ergänzungen und Stimulanzien.

Fazit

Die beste Quelle für die richtigen Bausteine ​​für Muskel und Leistung sind hochwertige natürliche Quellen aus echtem Essen.

Aber die Verwendung von Supplementen unter den Athleten ist sehr verbreitet und wir müssen uns damit sicher befassen. Sie müssen sehr vorsichtig sein, über wen Sie kaufen, da nicht-seriöse Hersteller Substanzen in ihrer Ergänzungspulver-Mischung verboten haben könnten? Es könnte sogar gefährliche Substanzen wie Stimulanzien geben, die Herzprobleme verursachen können.

Klicken Sie auf das Banner unten, um mehr über die gesetzliche Ergänzung zu erfahren, die ein Sportler oder Athlet verwenden kann.

blackwolf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *