Die Vorteile eines optimalen Testosteronspiegels bei Männern

Testosteron bei Männern kann Depression bekämpfen. Forscher haben herausgefunden, dass Männer, die an Depression leiden, typischerweise einen Mangel an Testosteron haben.

Testosteron verringert das Körperfett. Testosteron spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Insulin, Glukose und Fettstoffwechsels.

Testosteron erhöht die Muskelmasse. Es wirkt muskelaufbauend, indem es die Proteinsynthese erhöht.

Kurze Einleitung

Testosteron ist ein Hormon, das in Tieren und Menschen existiert. Die Hoden sind für die Produktion von Testosteron beim Mann verantwortlich. Während die Eierstöcke bei Frauen für die Produktion des gleichen Hormons verantwortlich sind, aber in kleinen Mengen.

Dieses Hormon ist wichtig in der Phase der Spermienproduktion. Es wird auch hinter Sexualtrieb vermutet. Darüber hinaus spielt es eine Rolle in der Masse von Muskeln und Knochen, wie Fett im Körper von Männern gespeichert ist und in der Produktion von Blutzellen. Es hat auch Auswirkungen auf die Stimmung eines Mannes.

Testosteron, das für alle männlichen Geschlechtsmerkmale verantwortlich ist, ist eine Form von Androgen, die hauptsächlich von den Hoden in Zellen wie Leydig produziert wird.

Wie wird Testosteron bei Männern produziert?

Dieses ausgeklügelte System besteht aus zwei Drüsen, dem Hypothalamus und der Hypophyse. Sie befinden sich beide im Gehirn.

Wenn der Körper fühlt, dass er ein bisschen extra Testosteron benötigt, tritt der Hypothalamus in Aktion, indem er Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) freisetzt und es direkt zur Hypophyse sendet.

Von dort gibt die Hypophyse ihre eigenen Hormone frei, von denen das wichtigste das luteinisierende Hormon genannt wird. Sobald es die hormonelle Botschaft von GnRH passiert hat, reist LH durch den Blutstrom bis hinunter zu den Hoden, wo es die Botschaft auf dem Hodengewebe weitergibt.

Sobald luteinisierendes Hormon die Botschaft an die Hoden weiterleitet, werden bestimmte Stellen, die Leydig-Zellen genannt werden, hergestellt und dann wird etwas Testosteron freigesetzt, indem ein Teil des Cholesterins verwendet wird, das im Körper verfügbar ist.

Wie man als Mensch natürlich den optimalen Testosteronspiegel erreicht

• Verliere deinen Darm.
• Korrigieren Sie Ihre Mikronährstoffdefizite.
• Etwas Eisen pumpen.
• Zielen Sie jeden Tag auf 7-9 Stunden hochwertigen Schlaf.

Indem Sie diese 4 Faktoren optimieren, haben Sie einen sofortigen positiven Einfluss auf Ihren Testosteronspiegel und damit auch auf Ihren Körper und Ihr Leben.

Steroids

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *