Die wahren Vorteile von Kreatin für den Muskelaufbau

Kreatin ist eines der beliebtesten Bodybuilding-Präparate auf dem Markt und hat viele Vorteile für den Muskelaufbau.

Kreatin ist eines der am wenigsten teuren Muskelaufbau- und Sportleistungs-Ergänzungsmittel und auch eines der effektivsten für das Bodybuilding. Es kann Ihnen mehr Energie, größere Muskelpumps geben und Ihnen helfen, härter und öfter zu trainieren, damit Sie bessere Ergebnisse aus Ihrem Training erzielen können.

Wird Kreatin helfen, Muskeln aufzubauen?

Es ist kein Zufall, dass Kreatin eines der weltweit beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel ist, das von Sportlern und Bodybuildern gleichermaßen verwendet wird. Trotz einiger Skepsis, die seine Verwendung umgibt, haben zahlreiche Studien bestätigt, dass Kreatin die Muskelleistung verbessert.

Viele Benutzer behaupten, dass Kreatin ihnen geholfen hat, mehr Wiederholungen zu machen, die Kraft zu verbessern und Muskel mit beschleunigten Raten aufzubauen.

Auf der anderen Seite glauben einige Leute, dass Kreatin negative Auswirkungen hat – wie Wachstumsstörungen, vermehrtes Körperfett und Entzugseffekte. Es gibt jedoch viele Studien, die das vollständige Gegenteil dieser Überzeugungen gezeigt haben.

Kreatin ist nachweislich eine hervorragende Energiequelle für Ihre Muskeln und Ihre Leistungssteigerung. Es verbessert die Proteinsynthese (der Prozess, bei dem Zellen Proteine ​​aufbauen), regt den Stoffwechsel an und erhöht das Muskelzellvolumen. Auf diese Weise ermöglicht diese Ergänzung den Trainierenden, Trainingsintensität und -frequenz zu erhöhen.

Welche Vorteile hat Kreatin für den Muskelaufbau?

Studien zeigen, dass die Verwendung von Kreatin zu folgenden Ergebnissen führen kann:

  • Erhöhung der mageren Körpermasse.
  • Erhöhung der Festigkeitsleistung.

Der Anstieg der mageren Körpermasse ist teilweise auf Wassereinlagerungen in den Muskeln und Hypertrophie (Muskelwachstum) zurückzuführen.

Die Erhöhung der Stärke Leistung ist von Ihnen in der Lage, schwere Esel Gewicht für mehr Sätze oder Wiederholungen zu heben. Dies ermöglicht es Ihnen, schneller Fortschritte zu machen.

Wie verwende ich Kreatin?

Die meisten Hersteller von Kreatin empfehlen eine Ladephase von 20 Gramm für fünf Tage und 5 bis 10 Gramm danach.

Daran erinnern, dass das Kreatin jedes Mal gespeichert wird, wenn Sie es nehmen. Wenn du es jeden Tag nimmst, erreichst du schließlich die oberen Ebenen, die die Leistungssteigerung bieten.

Wenn Sie dieses Level erreicht haben, können Sie einfach nur an Ihren Trainingstagen teilnehmen, da es zwei Wochen dauert, bis der Kreatinspiegel im Körper wieder normal ist.

Die FDA rät, dass Sie vor der Einnahme von Creatin mit Ihrem Arzt Rücksprache halten sollten, um sicherzugehen, dass es nicht mit irgendwelchen Medikamenten, die Sie einnehmen, in Wechselwirkung tritt oder dass Ihre medizinischen Bedingungen beeinträchtigt werden. Sie können mehr über Kreatin erfahren, indem Sie auf das unten stehende Banner klicken.

Creatine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *