Einige Warnungen über Sport ergänzen Nebenwirkung

Studien der populärsten Sportergänzungen – Ephedra und Androstendion – zeigen, dass sie unwirksam sind und Nebenwirkungen haben.

Ungeachtet ihrer möglichen Gefahren, Amerikaner Verbraucher, eine große Anzahl von ihnen Teenager Jungen erliegen Druck, um im Schulsport durchzuführen, verbringen mehr als 1,4 Milliarden Dollar pro Jahr für diese im Wesentlichen ungeregelte Produkte.

Die Ernährungsindustrie verteidigt jedoch die Produkte und sagt, dass Probleme entstehen, wenn Menschen sie missbrauchen und keine Dosierungsempfehlungen auf Etiketten befolgen.

Hände weg von Sportergänzungen

Nicht nur große Sportstars verwenden riskante, leistungssteigernde Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel. High-School-Jugendliche, vor allem Sportler, verwenden oft Ergänzungen von Energiegetränken, Vitaminen, Kräutern und Mineralien zu illegalen anabolen Steroiden.

Beliebte Sportergänzungen sind:

  • Anabole Steroide.
  • Androstendion.
  • Vitamine und Mineralien.
  • Molkenprotein und Casein.

Wie man die Nebenwirkung der Sport Ergänzung minimiert

Ein Ernährungsberater kann Ihnen helfen, ein wissenschaftlich erprobtes Ernährungs- und Ergänzungsprogramm zu identifizieren und umzusetzen, basierend auf:

  • Erstens, die Optimierung Ihrer Gesamtnahrungsaufnahme auf eine praktische Weise, die Ihren Bedürfnissen und Umständen entspricht, und zweitens die Beurteilung, ob Sie von einer Nahrungsergänzung profitieren / profitieren könnten.
  • Art und Menge der Nahrungsergänzung sollten individuell angepasst werden, um die Lücken zu füllen, wenn es notwendig ist. Es sollte angemessen sein, um Ihre Trainings- und Wettkampf-, Ruhe- und Erholungsziele zu ergänzen. Es ist kein One-Size-Fits-All-Ansatz!
  • Die Wahl des Supplements sollte kritisch evaluiert werden – ob es einen fundierten wissenschaftlichen Beweis mit direkten, unterstützenden und gut durchgeführten Untersuchungen gibt, die seine Wirksamkeit und Sicherheit für dieses Individuum zeigen; Aspekte des Produktherstellungsprozesses sollten untersucht werden, um risikoarme Nahrungsergänzungsmittel zu identifizieren.

Bestimmte Produkte oder Einzelhändler können ein “Gütesiegel” oder ein Logo mit dem Hinweis, dass ihre Supplemente unabhängig auf “Qualität und / oder Sicherheit” getestet und als “frei von verbotenen Substanzen” zertifiziert wurden, enthalten.

Solche Tests sind teuer und bedeuten unweigerlich, dass nur einige Aspekte der Sicherheit getestet werden und in den meisten Fällen nur gelegentlich und selten. Obwohl dies dazu beiträgt, einige der Sicherheitsrisiken zu reduzieren, ist es wichtig zu wissen, dass:

  • die Behauptungen über die Wirksamkeit der Formulierung werden nicht geprüft;
  • wichtige Sicherheitsaspekte, z.B. Dosierung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen bei Jung und Alt werden nicht getestet; und
  • Es könnte immer noch verbotene oder schädliche Substanzen in dem Produkt geben, für die nicht getestet wird.

Das Testniveau bietet daher noch keine Garantie dafür, dass die Einnahme des Produkts nicht gesundheitsschädlich oder leistungsgestört ist oder dass ein Athlet nicht positiv auf eine verbotene Substanz getestet wird – daher ist die Einnahme solcher Produkte immer noch nicht risikolos.

Merken Sie sich

Entscheiden Sie nicht, Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, um einen Gesundheitszustand zu behandeln, den Sie selbst diagnostiziert haben, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Um Ihnen zu helfen, mehr über die Sport Ergänzung zu verstehen und wie Sie sie sinnvoll nutzen können, um Ihre sportliche Leistung zu unterstützen, können Sie auf das unten stehende Banner klicken.

blackwolf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *