Ergänzungen für das Muskelwachstum – die sind die gesunden

Ergänzungen sind nur das i-Tüpfelchen, denn Sie können immer noch für das Muskelwachstum mit der konsequenten Übungsroutine, gesunde Diät und Qualitätsschlaf trainieren.

Das sind die Grundlagen, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen nehmen, um Muskeln aufzubauen.

Von Testosteron-Boostern bis hin zu Horny Goat Weed sind Nahrungsergänzungsmittel, die Muskelaufbau versprechen, eine große Industrie. Sie werden alle auf die gleiche Weise an Menschen verkauft: Kaufen Sie dieses Produkt, werden Sie aufgebockt, verlieren Sie Fett, sehen Sie sexier aus und folgen Sie Ihrem Leben.Aber wie viele dieser Ergänzungen helfen Ihnen tatsächlich beim Muskelaufbau?

Wie man die gesunden Ergänzungen für Muskelwachstum wählt

Bevor Sie sich entscheiden, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, stellen Sie sich zuerst folgende Fragen: Essen Sie richtig, um Ihren Energiebedarf zu decken, und gibt es eine Lösung für Nahrungsmittel / Flüssigkeit?

Ergänzungen werden eine schlechte Ernährung nicht korrigieren, bevor Sie irgendwelche Kosten der Vorteile gegenüber den Risiken abwägen.

Wenn Sie sich nach Rücksprache mit Ihrem Sportdiätetiker und / oder Sportmediziner noch mit einem Nahrungsergänzungsmittel behandeln lassen möchten, müssen die folgenden Bereiche berücksichtigt werden, da sie dazu beitragen, dass das Risiko bei Nichtbeachtung wesentlich erhöht wird. Holen Sie sich die Informationen der Ergänzung, einschließlich:
• Arbeiten Sie?
• Gibt es schädliche Nebenwirkungen?
• Sind sie völlig legal?
• Gibt es einen wirklichen Nutzen für Nahrungsergänzungsmittel?
Die wahren Möglichkeiten, Muskeln aufzubauen

Die Supplement-Branche boomt, und das seit Jahren – als einer der Bodybuilding-Supplement-Marktführer, die wir kennen sollten. Einige sind von besserer Qualität als andere und einige haben bekannt, dass sie harte Nebenwirkungen verursachen.

Nahrungsergänzungen von höchster Qualität können dir jedoch nicht viel helfen, wenn du nicht die folgenden Möglichkeiten zum Muskelaufbau befolgst:

• Heben Sie Gewichte regelmäßig an.
Folgen Sie einem Workout-Schema, in dem Sie auf alle Ihre großen Muskelgruppen abzielen und eine Belastung verwenden, die Sie ermüden lässt – als ob Sie wirklich etwas getan hätten. Das ist ungefähr so ​​kompliziert wie es geht.

Für die Liebe zu allem humanen, gebrauche die richtige Form! Sie werden keine Fortschritte machen, wenn Ihre Technik ausgeschaltet ist, unabhängig davon, ob Sie ergänzen oder nicht.

Bewegen Sie sich durch einen vollen Bewegungsbereich, verwenden Sie kein Momentum, um die Gewichte zu bewegen, und konzentrieren Sie sich auf das Bewegen in einer langsamen und kontrollierten Bewegung.

Eigentlich gibt es noch eine Sache. Arbeiten Sie nicht die gleichen Muskeln an aufeinanderfolgenden Tagen. Sie brauchen Zeit, um sich zu erholen, oder dies wird Sie sicherlich für Verletzungen sorgen. Machen Sie mindestens 24 Stunden frei, bevor Sie mit den gleichen Muskelgruppen arbeiten.

• Essen Sie den richtigen Weg, um Muskelmasse aufzubauen.
Das Essen kam weit vor Ergänzungen. Und da waren auch viele starke, muskulöse Männer. Wie zum Teufel haben sie das gemacht? Wirklich einfach. Sie aßen Essen. Echtes Essen ohne Chemikalien, Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe.

Ihr Körper braucht drei Dinge – Protein, Kohlenhydrate und Fett. Protein wird verwendet, um die abgebauten Muskelzellen wieder aufzubauen, Kohlenhydrate werden für Energie verwendet, und Fett wird verwendet, um Ihre Gelenke zu schmieren und auch um Ihren Hormonspiegel auszugleichen.

• Trainieren Sie im nüchternen Zustand.
Weißt du was passiert, wenn du auf nüchternen Magen trainierst? Nein, du veräppelst dich nicht und wirst schwindelig. Das ist ein Mythos! Solange du hydratisiert bleibst, wird das nicht passieren. Die Antwort, die Sie suchen, ist, dass Ihr Körper eine Tonne Wachstumshormon und Testosteron auspumpt.

Diese Hormone sind die wichtigsten Hormone für den Muskelaufbau im ganzen Körper. Wenn Sie fasten Workouts mit einer festen Diät, die die oben genannten Lebensmittel enthält paaren, werden Sie wie ein Zebra in kürzester Zeit gerissen werden!

Wenn du noch einen Schritt weiter gehen willst, mache kurze Pausen in deinen Workouts und integriere einige Intervalle in deinen Plan. Durch intensives Training werden Sie die Regler auf Ihren Hormonspiegel um eine Stufe höher schieben.

• Nutzen Sie Schlaf zu Ihrem Vorteil.
Ein Körper in Ruhe bleibt in Ruhe, bis er von einer äußeren Kraft getroffen wird. Wenn dein Körper nicht in Ruhe ist, wird er nicht viel Muskeln aufbauen. Schlaf ist nicht nur vorteilhaft für den Muskelaufbau, sondern bringt auch alle anderen Systeme ins Gleichgewicht.

Sie werden dann auf jeden Zylinder schießen, den Sie im Motor haben. Eine gute 7-plus Stunden pro Nacht ist optimal.
Die Verbindung aller oben genannten Punkte ist der richtige Weg, um Muskeln mit oder ohne Ergänzungen aufzubauen. Ergänzungen können Ihnen helfen, Ergebnisse schneller und sogar optimal zu erhalten. Ohne eine disziplinierte körperliche Betätigung, eine gesunde Ernährung und guten Schlaf führt Sie jedoch nichts weiter.

Steroids

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *