Finden Sie heraus, die Kreatin Vorteile für den Muskelaufbau

Trotz einiger Skepsis, die den Kreatinkonsum umgibt, haben zahlreiche Studien die wahren Vorteile von Kreatin für den Muskelaufbau bestätigt.

Kreatin ist nachweislich eine hervorragende Energiequelle für Ihre Muskeln und Ihre Leistungssteigerung. Es verbessert die Proteinsynthese (der Prozess, bei dem Zellen Proteine ​​aufbauen), regt den Stoffwechsel an und erhöht das Muskelzellvolumen.

Auf diese Weise ermöglicht diese Ergänzung den Trainierenden, Trainingsintensität und -frequenz zu erhöhen.

Was macht Creatin?

Kreatin hilft, Ihr Adenosintriphosphat oder Adrenalintriphosphat zu erhöhen.

Adenosintriphosphat ist die chemische Form der Energie, die Ihr Körper verwendet, wenn Sie sich bewegen. Im Grunde hilft Ihnen Kreatin, mehr Energie zu haben, besonders für schnelle, intensive Bewegungen.

Vorteile der Kreatin Supplementation für den Muskelaufbau

Als Ergänzung ist Kreatin seit den 1990er Jahren beliebt und seither Gegenstand von Hunderten von Studien. Es kommt in zahlreichen Formen, aber keine wurde schlüssig gezeigt, um so effektiv zu sein wie die billigste und beliebteste Sorte, Kreatin-Monohydrat.

Es hat auch Vorteile wie folgt:

  • Erhöhte Muskelmasse, besonders beim Krafttraining.
  • Verbesserte Muskelkraft.
  • Verringerter Muskelkater und weniger körperbedingte Entzündungen.
  • Verbesserte Durchblutung während des Trainings.
  • Verbesserte Leistung während des Trainings mit hoher Intensität.

Viele Athleten folgen einem “Lade” -Protokoll von etwa 25 Gramm pro Tag für fünf Tage, aber das ist nicht unbedingt notwendig. Aber Sie können auch die gleichen Vorteile mit etwa 5 Gramm pro Tag, möglicherweise mit keiner der leichten Nebenwirkungen des Ladeprotokolls, die Magenschmerzen und Wasser Gewichtszunahme enthalten. Der Haken ist, dass Sie es konsequent nehmen müssen. Überspringe es nicht!

Empfohlene Dosis: 5 Gramm, genommen, wann immer es für Sie am besten ist. Wenn es Ihnen hilft, sich daran zu erinnern, nehmen Sie die Hälfte Ihrer täglichen Portion vor dem Training und die zweite Hälfte nach dem Training ein.

Bedenken bezüglich Kreatin

Wenn Kreatin richtig angewendet wird, werden Sie wahrscheinlich keine gesundheitlichen Komplikationen oder Nebenwirkungen als Folge der Ergänzung erfahren. Oft treten die schlimmsten Nebenwirkungen auf, weil ein Benutzer die Dosis deutlich erhöht, um einen maximalen Effekt zu erzielen.

Bitte unterlassen Sie dies, da Sie Ihrem Körper langfristig oder kurzfristig schaden könnten. Weitere Informationen zur korrekten Verwendung von Creatin erhalten Sie, wenn Sie auf das folgende Banner klicken.

Creatine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *