Menschliches Wachstumshormon für Bodybuilding

Menschliches Wachstumshormon spielt eine große Rolle in der Welt des professionellen Bodybuildings. Dieses Hormon enthält wichtige Eigenschaften, um einen attraktiven, gerippten Körper zu bilden.

Was ist menschliches Wachstumshormon?

Der Körper produziert natürlich Wachstumshormon (HGH oder einfach GH) in der Hypophyse, und, wie der Name schon sagt, ist es verantwortlich für Zellwachstum und Regeneration.

Zunehmende Muskelmasse und Knochendichte sind ohne HGH unmöglich, aber es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit aller menschlichen Gewebe, einschließlich des Gehirns und anderer lebenswichtiger Organe.

Wenn es abgesondert wird, bleibt HGH nur für wenige Minuten im Blutkreislauf aktiv, aber dies ist genug Zeit, um die Leber in Wachstumsfaktoren umzuwandeln, von denen der wichtigste der insulinähnliche Wachstumsfaktor 1 oder IGF-1 ist verfügt über eine Reihe von anabolen Eigenschaften.

Wissenschaftler begannen in den 1950er Jahren mit der Gewinnung von HGH aus den Hypophysen von Leichen, synthetisierten das erste HGH jedoch erst in Labors bis 1981, und sein Einsatz als leistungssteigerndes Medikament wurde kurz darauf populär.

Wie man menschliches Wachstumshormon für Bodybuilding benutzt

  • Dauer.

HGH-Effekte werden nach zwei Wochen der Verwendung bemerkbar, aber eine signifikante Verbesserung ist in zwei Monaten sichtbar, was die minimale Länge eines Zyklus ist. Die optimale Dauer beträgt drei bis vier Monate. Je länger Sie HGH nehmen, desto weniger Dosis benötigen Sie.

  • Dosierung.

Die effektive Dosierung von HGH für Bodybuilding beträgt mindestens 4 IE. Wenn Sie es zum ersten Mal nehmen, wird es ausreichen, 4-6 IE HGH zu konsumieren, um nur saubere Masse zu gewinnen. Dann können Sie während der nächsten Zyklen bis zu 15 IE pro Tag aufnehmen, da das Wachstumshormon einen linearen Anstieg der Wirksamkeit bei der Dosierung zeigt.

Auch, wenn Sie 10 und mehr IE nehmen, müssen Sie definitiv Insulin in Ihren Zyklus einschließen, weil es hilft, Probleme mit der Bauchspeicheldrüse zu verhindern. Das Risiko von Diabetes ist der wichtigste Nebeneffekt von HGH.

HGH-X2 ist Ihre Alternative zu HGH-Injektionen

HGH Hormonspritzen wurden von vielen Menschen verwendet, um Muskeln und Kraft zu gewinnen. Allerdings sind nicht alle Injektionen gern, und die Nebenwirkungen sind oft zu viel für die meisten Menschen zu handhaben.

Wenn Sie noch den Nutzen von menschlichem Wachstumshormon wollen, aber die Nebenwirkungen nicht wollen, können Sie HGH-X2 betrachten, weil dieses Produkt formuliert wurde, um Ihr HGH sicher ohne ernste Risiken zu erhöhen.

Hgh

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *