Was ist verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs)

Weißt du, was ist verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs)? Nun, BCAAs sind drei Aminosäuren, die dem Muskelwachstum zugute kommen.

Sie finden sich nicht nur in Nahrungsergänzungsmitteln, sondern auch in Nahrungsmitteln wie Eiern oder Fleisch, wodurch Nahrungsergänzungsmittel für die meisten Menschen überflüssig werden.

Übersichtsinformationen

Verzweigtkettige Aminosäuren sind essentielle Nährstoffe, die der Körper aus Proteinen erhält, die in Lebensmitteln vorkommen, insbesondere in Fleisch, Milchprodukten und Hülsenfrüchten. Dazu gehören Leucin, Isoleucin und Valin.

“Verzweigte Kette” bezieht sich auf die chemische Struktur dieser Aminosäuren. Menschen verwenden verzweigtkettige Aminosäuren für die Medizin.

Manche Menschen verwenden verzweigtkettige Aminosäuren, um Müdigkeit zu verhindern und die Konzentration zu verbessern.

Athleten verwenden verzweigtkettige Aminosäuren, um die Trainingsleistung zu verbessern und den Protein- und Muskelabbau während intensiven Trainings zu reduzieren.

Mehr über verzweigte Kettenaminosäuren (BCAAs)

Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren, die Tausende von verschiedenen Proteinen im menschlichen Körper ausmachen. Neun der 20 sind essentielle Aminosäuren, was bedeutet, dass sie nicht von Ihrem Körper hergestellt werden können und durch Ihre Ernährung erhalten werden müssen.

Von den neun essentiellen Aminosäuren sind drei die verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs): Leucin, Isoleucin und Valin.

Hier sind fünf bewährte Vorteile von BCAAs:

  • Erhöhen Sie das Muskelwachstum.

BCAAs spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau. Ihre Muskeln benötigen jedoch alle essentiellen Aminosäuren für die besten Ergebnisse.

  • Muskelkater verringern.

Die Ergänzung mit BCAAs kann den Muskelkater verringern, indem der Schaden bei trainierten Muskeln reduziert wird.

  • Ermüdungserscheinungen reduzieren.

BCAAs können bei der Verringerung von belastungsinduzierter Ermüdung nützlich sein, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie die Trainingsleistung verbessern.

  • Verhindere Muskelschwund.

Die Einnahme von BCAA-Supplementen kann den Abbau von Protein in bestimmten Populationen mit Muskelschwund verhindern.

  • Nutzen Sie Menschen mit Lebererkrankungen.

BCAAs Ergänzungen können die gesundheitlichen Ergebnisse von Menschen mit Lebererkrankungen verbessern, während auch möglicherweise vor Leberkrebs schützen.

Aufwickeln

Ob Ihr Ziel Muskelaufbau oder Gewichtsverlust ist, die Ergänzung mit verzweigtkettigen Aminosäuren (Leucin, Isoleucin und Valin) kann die Stoffwechselprozesse unterstützen, die es möglich machen. Sie können auch Ihre Trainingseinheiten effektiver machen.

Sie können diese Aminosäuren aus Lebensmitteln erhalten, aber diätetische BCAAs werden Ihr Blutplasma nicht so schnell wie BCAAs Ergänzungen treffen. Fügen Sie Ihrer Routine eine BCAAs Ergänzung hinzu! Sie können es vor, nach und / oder während des Trainings einnehmen. Sie können auch diese Aminosäuren zwischen den Mahlzeiten trinken, um so viel wie möglich in einem anabolen Zustand zu bleiben.

Vergessen Sie andere Ergänzungen, die lange auf Versprechungen, aber kurz auf Ergebnissen sind. Überprüfen Sie stattdessen die Leistungsfähigkeit von BCAAs. Klicken Sie auf das Banner unten, um mehr darüber zu erfahren.

blackwolf

Was ist verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs)